F1 in Schools

Deutsche Meister 2024 „Blue Wolves“

Wir freuen uns sehr, dass es die Blue Wolves dieses Jahr den Meistertitel in der Juniorenklasse gewinnen konnten. Wir unterstützen das Team hier mit den Fräsarbeiten des Chassis aus PU-Hartschaum.

“F1 in Schools” ist ein internationales Bildungsprogramm, das Schülerinnen und Schülern ermöglicht, ihre eigenen Miniatur-Formel-1-Rennwagen zu entwerfen, zu bauen und zu testen. Das Programm fördert das Interesse von Jugendlichen an den Bereichen Technik, Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (STEM) durch eine praktische und wettbewerbsorientierte Herangehensweise.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in Teams, um ihre Rennwagen zu entwickeln und treten dann in regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerben gegeneinander an. Dabei werden sie nicht nur auf ihre Design- und Ingenieursfähigkeiten, sondern auch auf ihre Marketing- und Präsentationsfähigkeiten getestet.

“F1 in Schools” zielt darauf ab, die Schülerinnen und Schüler in den unterschiedlichen Aspekten der Technik und des Rennsports zu engagieren und sie auf eine potenzielle Karriere in diesen Bereichen vorzubereiten. Es ist ein beliebtes Programm in vielen Ländern weltweit und hat bereits zahlreiche junge Menschen inspiriert, sich für STEM-Fächer und technische Berufe zu interessieren.